Lippstadt Fahrradfahren Fahrrad Fahrradfahrer Verkehr

Verkehr in Lippstadt: Fahrradfahren einfacher und sicherer machen!

Radfahren ist gesund, macht Spaß und schont die Umwelt. Ich möchte, dass wir in Lippstadt dem Fahrradverkehr noch mehr Aufmerksamkeit widmen. Als Bürgermeisterin werde ich aktiv daran arbeiten, dass noch mehr Menschen sich für das Fahrrad entscheiden können.

Lippstadt zur Fahrradstadt machen

Ja, Lippstadt soll zu einer richtigen Fahrradstadt werden. Das bedeutet für mich, dass das Fahrradfahren in unserer Stadt sicherer und bequemer wird – und so auch mehr Spaß machen soll. Wichtig ist mir dabei: Fahrradfahrer und der Autoverkehr sollen dabei gut aufeinander abgestimmt werden und sich nicht gegenseitig das Leben schwer machen.

Bequem und sicher radfahren

In einer Fahrradstadt braucht es gute Radwege! Viele unserer Fahrradwege sind schon in einem guten Zustand, doch mindestens genauso viele brauchen dringend eine gründliche Überarbeitung. Entweder sind sie zu schmal – wie an der Lipperoder Strasse auf Höhe des alten Gesundheitsamtes – oder entsprechen gar nicht mehr den heutigen Ansprüchen an die Höhen und Absenkungen,  wie beispielsweise im Lipperbruch. Radwege sind oft auch Schulwege, das heisst, sie müssen sicher und bequem sein für unsere Kinder. Ich finde: Hier muss in Lippstadt endlich mehr investiert werden!

Lippstadt Fahrradfahren einfacher und sicherer machen - Verkehr

Ortsteile besser mit dem Rad erreichen

Viele Menschen nutzen das Rad auch für den Weg zur Arbeit. Auch aus den Ortsteilen nehmen viele von uns das Fahrrad. Leider sind diese Verbindungen oft unterbrochen von Strecken, die entlang der Straße führen, ganz ohne Schutzstreifen. Viel zu oft wird hier gesagt, eine Verbesserung sei nicht möglich. Das kann ich nicht akzeptieren und da möchte ich mehr erreichen! Dazu werde ich gemeinsam Gespräche mit Eigentümern, dem Kreis und anderen Beteiligten führen und innovative Lösungen entwickeln. Ziel muss es sein, aus jedem Ortsteil auch mit dem Fahrrad sicher und bequem die Innenstadt erreichen zu können.

Mehr Fahrradschnellwege entwickeln 

Viele tausend Pendler kommen täglich mit dem Auto aus den umliegenden Gemeinden zu ihrem Arbeitsplatz nach Lippstadt. Viele würden dies bestimmt auch gerne mit dem Rad tun, aus Umweltschutzgründen oder aus sportlichen Aspekten. Im neuen Stadthaus sind hierfür sogar Duschen vorgesehen. Doch Voraussetzung dafür sind gut ausgebaute Fernradwege. Hierfür werde ich nach Fördermöglichkeiten und möglichen Strecken suchen. So können wir den Straßenverkehr reduzieren und Lippstadt noch attraktiver machen.

Mobilitätszentren entwickeln

Es braucht mehr Schnittstellen für alle Verkehrsarten. Mehr Leihräder in der Stadt, besonders an Knotenpunkten wie dem Hauptbahnhof, aber auch in Dedinghausen am Bahnhof. So können wir Bus und Bahn besser mit dem Radverkehr verbinden. Wir müssen hier auch endlich Ladestationen für E-Bikes schaffen! Auch kleine Stationen mit Lastenfahrrädern zum ausleihen als Hilfe für den Einkauf könnten in bestimmten Quartieren eine Idee sein, das Auto mal stehen zu lassen. 

Mehr Abstellflächen für Fahrräder 

Wir müssen weiterhin im ganzen Stadtgebiet prüfen, wo wir Fahrradbügel aufstellen können, um die Räder bequem und diebstahlsicher abzustellen. Die Fahrradstation am Bahnhof muss weiterentwickelt werden und auch an anderen Stellen möchte ich sichere Fahrradgaragen entwickeln. Besonders die teuren Elektrofahrräder brauchen gute und sichere Abstellmöglichkeiten.

Fazit: Fahrradfreundliches Lippstadt

Lippstadt soll nicht nur familienfreundlich, sondern auch fahrradfreundlich werden. Damit die Menschen in Lippstadt gerne und viel Fahrrad fahren, werde ich mich dafür einsetzen, die Fahrradwege zu verbessern, sicherer und bequemer zu machen. Das Fahrrad soll gleichberechtigt im städtischen Verkehr als eine umweltfreundliche Alternative der Fortbewegung einen sicheren Platz haben.

Foto Fahradampel: Animaflora PicsStock stock.adobe.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr im Blog

Scroll to Top